It’s done!

Heut wars endlich soweit, die letzte Abschlussprüfung war dran und ist nun auch endlich geschafft! Jetzt lass ichs mir erstmal gutgehen, bis ich im August meinen neuen Arbeitsplatz antrete 😉

Blog-Umbau

Achtung Baustelle! Ich bau den Blog hier gerade von S9Y auf WordPress um.

Also nicht wundern, wenn grad was nicht rund läuft 😉

Fail?

Man sollte bei einem Mystery-Geocache, bei dem unter anderem ein bestimmtes Gebäude zu suchen ist, auch die Geokoordinaten aus den Bildinformationen entfernen, bevor man es veröffentlicht 😉 ( So gesehen bei einem Passauer Mystery, den ich nächste Woche sicher besuchen werde, das Gebäude war mir bis dahin nämlich unbekannt.)

Verpackungsfehler?

Da kauft man mit Absicht eine 2GB-microSD-Karte, weil das Gerät keine größeren Speicherkarten lesen kann:

Danach geht man voller Freude nach Hause, packt die Karte aus, und *boom*:

 Doof…

Der Hollergrippenrundgang

Heute nachmittag gings raus zum Hollergrippenrundgang, einem als Naturschutzgebiet ausgezeichnetem Hohlweg mitten in Passau.

Dieser Geocache ist ein schön gemachter Rundgang mit ziemlich steilen Wänden 😉

An der zweiten Station ist etwas Suchen nach dem Hinweis angesagt, die große Dose zum Schluss ist dann aber kein Problem mehr. Wer also mitten in Passau mal ne halbe Stunde Zeit hat, dem ist dieser Multi sehr zu empfehlen. 

PS: Mein eigener Cache steckt immer noch in der Warteschlange, also bitte etwas Geduld.

Erster eigener Geocache

Nachdem ich nun schon vor einiger Zeit Geocache #100 gefunden hatte, hab ich mir Überlegungen zu meinem ersten eigenen Geocache gemacht.

Er steckt momentan in der Warteschlange der Reviewer, mal schaun, wann er live geht, ich werd ihn dann hier verlinken. Happy Hunting 🙂